Heilmittelverordnung

/Heilmittelverordnung
Heilmittelverordnung 2017-11-30T10:45:36+00:00
Heilmittelverordnung Praxis Warych

Für eine logopädische Behandlung brauchen Sie eine Heilmittelverordnung, die Ihnen Ihr Arzt ausstellen kann. Hierauf müssen neben den Versicherungsdaten alle Felder korrekt nach den Vorgaben der Heilmittelrichtlinien ausgefüllt sein, damit wir mit der Behandlung beginnen und unsere Leistung nach Ende der Behandlung bei Ihrer Krankenkasse abrechnen können.

In der Regel muss mit der Therapie spätestens 2 Wochen nach Ausstellung durch den Arzt begonnen werden, es sei denn, der Arzt hat einen späteren Behandlungsbeginn eingetragen. Melden Sie sich deshalb rechtzeitig, sobald Sie die Verordnung erhalten haben.

Wenn Sie oder Ihr Arzt hierzu Rücksprache halten möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Sollten Sie privat versichert sein, ist es sinnvoll, mit mir telefonisch vorab zu klären, wie die Verordnung ausgestellt werden sollte, damit Sie alle Leistungen von Ihrer Privatkasse rückerstattet bekommen. Rufen Sie gerne an!